Der Schwabenbauernhof & das Landhaus Pichler

zwei Häuser mit unterschiedlichem Flair

Bauernhof


Mit Reichtum an Geschichte und seiner traditionellen Bauweise im goldenenen Schnitt,
                                                        ist der Schwabenbauernhof ein sehr beliebtes Fotomotiv. 

                                               

Durch die massigen Bachsteine bzw. dicken Wände des Bauernhofes ist es in den Sommermonaten im Inneren angenehm kühl und im Winter kuschelig warm. Ruhpoldinger Marmor ziert den Haupteingang des Hofes, welcher auch in vielen Kirchen des Chiemgaus wie z.B. im Kloster Frauenchiemsee zu finden ist. Aufwendige Lüftlmalereien mit Abbildungen des Heiligen Florians, der Heiligen Maria und des Heiligen Georgs (Schutzheiliger der Katholischen Kirche Ruhpoldings) schmücken die Wände und Fenster des Schwabenbauernhofes. Blickt man hinauf zum Dach, kann man geschnitzte, in sanftem grün gestrichene Tropfladen sehen. Darauf gesetzt die laufenden Katzen sowie ein Dachkreuz. Auf dem Dach befindet sich zudem ein original schmiedeeiserner Glockenstuhl mit der Innschrift des Erbauers und der Jahreszahl der Erbauung. Durch die über Generationen hinweg gute Pflege sind noch immer liebevolle Details aus vergangener Zeit rund um den Hof zu entdecken.

 

 Landhaus

Neben dem Schwabenbauernhof begeistert das Landhaus Pichler seine Besucher im modernen Landhausstil.

 

Ein aus Algund in Südtirol stammendes, handgeschmiedetes sowie prämiertes Treppengeländer und Lampen führen durch das Treppenhaus in den 2. Stock. Der nach Jahreszeiten geschmückte Wintergarten bietet nicht nur einen tollen Panoramaausblick auf die umliegenden Berge, sondern stahlt mit seinem aus Bachstein erbautem offenem Kamin pure Gemütlichkeit aus. Der Boden des Landhauses ist ebenfalls aus Ruhpoldinger Marmor gemacht. Bei genauem Betrachten, kann man sogar alte Reliquien aus der Steinzeit erkennen. In den Gängen begegnet man vielen schönen alten Bildern und originalen, handbemalten Truhen aus Ruhpolding. Alle Ferienwohnungen werden kontinuierlich renoviert und modernisiert und mit traditionellen Gegenständen wie z.B. bemalten Bauernschränken, echten Einzelstücken, kombiniert.

Anreise & Lageplan

Mit dem Auto über die Autobahn A8, München Richtung Salzburg nehmen Sie die Ausfahrt Ruhpolding. Ab hier sind es nur noch 8 km bis zum Schwabenbauernhof & Landhaus Pichler.

Jetzt Route planen mit Goolge Maps!

Kontaktieren Sie uns

Telefon: +49 8663 9431
Email: info@ruhpolding-schwabenbauernhof.de

Familie Georg & Karin Pichler
Wiesenstraße 8, 83324 Ruhpolding, Chiemgau, Deutschland